Ajsha ist bei einer Treibjagd erschossen worden!!!

Auf   Umwegen   erfuhren wir, dass Ajsha nicht mehr lebt. Sie sei bei einer Saujagd auf einen Fuchs gekommen und dabei erschossen worden.

Wir sind so traurig, dass sie nicht mehr lebt und hoffen, dass sie nicht leiden mußte.

Leider haben wir bis jetzt keine weiteren, direkten Information bekommen.

 

Ajsha war der Herzpingel von Bruno!

Sie war so einfallsreich und intelligent. Hat immer einen Weg gefunden dorthin zu gelangen wo sie hinwollte. Ein verschmußtes Hunderl, eroberte die Herzen vieler Menschen im Sturm.

Ich bringe es nicht übers Herz zu schreiben, sie ist einen, einem Jagdhund würdigen Tod gestorben, nähmlich während einer Jagd. Das ist ein, von uns Menschen kreierter Schmarrn, um den Schmerz zu ertragen. Tatsache ist, sie hätte sicher noch gerne gelebt, war erst 3 1/2 Jahre alt......