11. Tag mit unseren Kleinen!

Jetzt sind es schon 11 Tage, dass die Kleinen bei uns "einzogen". Raja ist, wie beim ersten Wurf, super.

 

Nur, dass wir es diesmal viel mehr genießen können. Alle sind gesund und werden zur zeit alleine von Raja versorgt.

 

Diesmal ist es spannend, da wir Gipsy in unserer Meute haben. Sie kann sich, so wie Raja auch, langsam an die Situation gewöhnen. Sie sitzt oft hinter dem Gitter zur Küche. Das Köpfl wackelt hin und her, wenn sie die Kleinen quietschen hört. Raja geht sie immer wieder an und will sie außer Sichtweite bringen. Aber das wird auch besser werden. Die ersten 3 Wochen sind einfach sensibel. Zirbel hält sich fern, da er schon Erfahrung hat mit Raja in ihrer Mutterrolle!

 

Alle unsere Welpen sind an tolle, hundeliebe Jäger vergeben. Das ist das einzig wichtige, dass sie in gute Hände kommen!

Familienhund ohne Zwingerleben ist unsere Devise!

 

Die nächste Hürde ist,  sie einigermaßen stubenrein zu bekommen. Das dürfte aber hier besser gelingen, wie in der Zirmbachalm.

 

Also immer was los im Hause Raich!