Baujagd im Zillertal!

Es wurden dringend aktive, erfahrene Bauhunde gesucht, die schlussendlich bei uns gefunden wurden!

Im Zillertal richtete ein Dachs großen Schaden in den Feldern an. Da der Bau grabbar war, kamen Zirbel und Raja zum Einsatz. Zuerst ging Zirbel in den Bau, dann Raja, die den Dachs dann festmachte. 7 Mann hoch gruben was das Zeug hielt.

Es konnte eine starke Dächsin erlegt werden. Sie wog aufgebrochen 19 KG!


Bruno ließ das Fett aus, das ist noch wirksamer als das Murmelfett und kommt besonders bei Gelenkbeschwerden zum Einsatz. Die Schwarte kann man bei Rückenschmerzen oder Durchblutungsstörungen auflegen, bzw. als Einlagsohlen in die Schuhe stecken!


Es hat sich wieder bestätigt, wie mutig Dackel sind und wie überlegt Raja an den Dachs heran ging. Nicht auf volle Konfrontation, sondern mit Überlegung.

Wir hoffen, dass unsere Hunde weiterhin gesund nach den Einsätzen zurück kommen! Es ist jedes mal ein Zittern, wenn sie in einen Bau einfahren!