VGP in Oberösterreich am 22. und 23. 10. 2016

4 Gespanne der Sektion Tyrol sind angetreten und alle durchgekommen.
Bruno mit Gipsy, Reinhard mit Ajsha, Peter mit Aron und Clarissa mit Tendu!
Leider war ich nicht dabei. Da Bruno mit Gipsy antrat und die "Kleine" nicht durch meine Anwesenheit irritiert werden sollte, blieb ich zu Hause. Aber der ehemalige "Wohnungshund" meisterte alles gut und im Bau ist sie Rasiermesserscharf am Weg!

Nach hause kam sie mit Bruno im Schlepptau, begrüßete mich kurz und sauste sofort wieder zum herrle zurück. So eine Prüfung schweiß zusammen! Das war schön zu sehen, wie Gipsy an Selbstvertrauen gewann.
Danke an Richard Kehrer, dem Obmann der Sektion OÖ, alle Richtern und Mitwirkenden.
Die Prüfung war wie immer  hervorragend ausgerichtet!

 

Von links: Ajsha, Aron, Gipsy und Tendu mit ihren Menschen.
Von links: Ajsha, Aron, Gipsy und Tendu mit ihren Menschen.
Aron, ruhig und ausgeglichen, aber auch müde!
Aron, ruhig und ausgeglichen, aber auch müde!